26.08.2016

DER VAMPYR ERWACHT IN 15 MINUTEN GAMEPLAY AUS DER GRUFT

Letzte Woche bot uns die Gamescom 2016 die perfekte Gelegenheit, die Fachpresse endlich Vampyr entdecken zu lassen, das Action-RPG von DontNod, den Machern von Life is Strange. Die Fachpresse konnte in Präsentationen der Entwickler mehr über das Spiel, seine Story und die Gameplay-Mechaniken erfahren.

Und jetzt möchten wir auch euch zu Hause die Chance geben, euch 15 Minuten Gameplay aus der Pre-Alpha-Version anzusehen, um selbst zu erleben, warum das Gameplay von Vampyr so einzigartig ist, weil die Geschichte direkt in Verbindung zum Gameplay steht. Ohne irgendwelche Spoiler beginnt unsere Präsentation kurz nach dem Beginn des eigentlichen Spiels. Nun, da unser Held Dr. Jonathan Reid weiß, dass er ein Vampir ist, muss er sich mit seinem Schicksal abfinden und sich mit einigen der Charaktere auseinandersetzen, die ihm auf seiner Reise begegnen – manche wissen, was er ist und teilen sogar das gleiche Los.

Dieses Video stammt von einer Pre-Alpha-Version des Spiels, und zwar sind viele Aspekte noch ganz am Anfang des Entwicklungsprozesses – vor allem das Kampfsystem –, doch ihr könnt schon jetzt einige der Gameplay-Ideen sehen, an denen gerade gearbeitet wird.

Ihr schaut euch die Leute in London an und werft einen Blick in ihren Körper, um die Qualität des Blutes einzuschätzen, das durch ihre Adern strömt. Vielleicht findet ihr ja einen schrecklichen Menschen, der eurer Meinung nach den Tod verdient, und macht ihn zu eurem Opfer. Doch was ist, wenn sein Blut von schlechter Qualität ist? Vielleicht hat ja ein Vater – der den Tod gar nicht verdient – das reinste Blut, das euch die meisten Erfahrungspunkte beschert … eure Entscheidungen wirken sich direkt auf die Spielwelt aus, während ihr versucht, sowohl mit eurer menschlichen als auch eurer vampirischen Seite klarzukommen.

Es ist nicht leicht, jemandem in London das Leben zu rauben. Zu viele Morde in einem Viertel lassen dort die Infrastruktur zusammenbrechen, was zu Chaos führt. Jedes einzelne Leben kann eine Kettenreaktion bei allen anderen NPCs auslösen. Jeder Mord, den ihr begeht, hat Folgen für die Stadt und die Menschen, die in ihr leben. Die Qual der Wahl!

Vampyr erscheint 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC!